Stöbern Sie durch unsere Angebote (2.619 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Das alte Handwerk
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lexikon des alten Handwerks stellt - vom Bader bis zum Zirkelschmied - die wichtigsten Handwerksberufe vom späten Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert vor. Es beleuchtet in den Einzelbeiträgen Aspekte wie Ausbildung, Wanderschaft, Frauenarbeit, Werkzeug und Werkstatt, Zunft und Gesellenvereinigung. Das Lexikon ist ein präzises Handbuch zu den wirtschaftlichen und technischen sowie den sozialen und kulturellen Aspekten des alten Handwerks.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Natur & Handwerk
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Natur und Natürlichkeit stehen hoch im Kurs und die kreative Beschäftigung mit natürlichen Werkstoffen ist der aktuelle Freizeittrend. Ob allein oder zusammen mit lieben Menschen - in zehn Kapiteln von Buchsbaum und Veilchenblüten aus dem eigenen Garten bis zu Mais vom Feld und Kiefer aus dem Wald zeigt ´´Natur & Handwerk´´, wie viel Freude das Werkeln und Gestalten mit der Natur macht. Die in Bild und Text erklärten Techniken sind dabei unkompliziert und dennoch handwerklich ansprechend. Für Naturliebhaber, Dekorations- und Kreativ-Begeisterte ist dieses Buch eine umfangreiche Ideenquelle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Handwerk am Bach
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Reihe ´´Tiroler Kulturgüter´´: Spuren alten handwerklichen Lebens am Wasser. Bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der Bach die Lebensader vieler Betriebe. Wasserkraft trieb die Mühlsteine, hob Schmiedehämmer, setzte Sägeblätter in Betrieb und erleichterte findigen Bauern oder Handwerkern manche mühevolle Arbeit. Die neue Energiequelle, die Elektrizität, macht sich in den Bergen wiederum die Wasserkraft zunutze, gleichzeitig nimmt aber die Menge der direkt mit Wasserkraft betriebenen Objekte ständig ab. Oft verhindern nur denkmalpflegerische Maßnahmen das endgültige Verschwinden dieser Anlagen. In Tirol hat der Tiroler Kunstkataster zahlreiche dieser technik- und wirtschaftsgeschichtlich interessanten Bauten dokumentiert. Ergänzt durch Archivmaterial mit Originalskizzen und -plänen gibt Karl Wiesauer einen kompakten Überblick über die Art der Betriebe am Bach (Mühle, Säge, Schmiede, Stampfe, Walke usw.), über Bau- und Funktionsweisen und ihre Verbreitung in Tirol. In der Reihe Tiroler Kulturgüter sind weitersr erschienen: - Von Truhen und Kästen - Votivbilder aus Tirol - Handwerk am Bach - Weihnachten in der Tiroler Wandmalerei - Schmiedeeisen in Tirol - Kapellen in Tirol - Schreiber, Schriften, Miniaturen - Mittelalterliche Buchschätze aus Tirol - Von Amor bis Zerberus

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Erfolgsstrategien im Handwerk
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie Unternehmer die Zukunft gewinnbringend gestalten Die Neuerscheinung von Unternehmer und Handwerksmeister Thomas Graber wendet sich an alle Unternehmer im Handwerk, die sich selbstständig machen wollen, aber auch an diejenigen, die bereits ein Unternehmen führen und nach Anregungen suchen, ihren Betrieb und sich persönlich weiterzuentwickeln. Teil I liefert das Rüstzeug für nachhaltigen Erfolg von Handwerksbetrieben und Dienstleistungsunternehmen - ganz unabhängig von der Branche und der Größe. Es geht um grundsätzliche Fragen, die für das Funktionieren des Betriebes und langfristigen Erfolg wichtig sind, z. B. Firmenorganisation, Zieldefinition, Kundenstruktur, Kalkulation und Qualitätssicherung. Im Teil II steht die Unternehmerpersönlichkeit im Mittelpunkt. Denn zur erfolgreichen Führung eines Unternehmens gehören auch die sogenannten ´´Soft Skills´´, wie z. B. Sozialkompetenz, Unternehmensstrategie und Mitarbeiterführung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Handwerk des Lebens
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 50. Todestag am 27. August 2000 präsentieren wir Ihnen zwei der wichtigsten Werke Cesare Paveses in ansprechender Neugestaltung - zum Kennenlernen, aber auch zum Wiederentdecken in der Neuübersetzung von Maja Pflug. Die in München und Italien lebende Maja Pflug übersetzt seit Ende der 70er Jahre Autoren wie Natalia Ginzburg, Elsa Morante oder Pier Paolo Pasolini ins Deutsche und wurde 1999 für ihre Übersetzung von ´´Das Handwerk des Lebens´´ mit dem Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Das Handwerk des Dichters
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lang galten Jorge Luis Borges sechs legendäre Harvard-Vorlesungen aus dem Jahren 1967/1968 als verschollen, bis man endlich die Tonbänder eines Mitschnitts entdeckte. Der Fund war eine Sensation, denn in ihnen schreitet der zu dem Zeitpunkt halberblindete Lyriker, Erzähler, Essayist und Historiker den ganzen Umkreis seines Werkes ab und legt so die konzentrierteste Einführung in sein Werk und Denken vor: ´´Ich habe mein Leben damit verbracht, zu lesen, zu analysieren, zu schreiben (oder mich am Schreiben zu versuchen) und zu genießen. Ich fand, dass letzteres das wichtigste von allem war.´´ Dass das Glück des Lesens das Glück zu schreiben aufzuheben vermag, dass der Kommentar zu einem verlorenen Vers glänzender sein kann als die verschollenen Worte selbst, dass eine altnordische Metapher uns unmittelbarer berühren kann wie die Schilderung einer zeitgenössischen Kaffeehausszene - all diese großen Rätsel seines Werkes reicht er hier seinen Lesern weiter.´ Das Handwerk des Dichters´ ist der zentrale poetologische Text eines der größten Dichter des zwanzigsten Jahrhunderts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Das Handwerk des Teufels
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Lebensfluchten kollidieren, eine auf dem Weg in die Verdammnis, die andere aus ihr heraus. Der junge Arvin wächst in den fünfziger Jahren im heruntergekommenen Niemandsland des Mittleren Westens auf. Hier hat sich der amerikanische Traum in einen fiebrigen Albtraum verwandelt, der bevölkert wird von psychopathischen Verbrechern, korrupten Sheriffs und religiösen Fanatikern. Arvin ringt um einen Ausweg aus dieser Welt. Doch als seine Freundin vom Ortsprediger missbraucht wird und sich daraufhin erhängt, nimmt auch er das Gesetz in die eigene Hand. Zur gleichen Zeit, nur wenige Meilen entfernt, brechen die beiden Serienkiller Carl und Sandy zur Jagd auf. Sie locken arglose Tramper in ihren Wagen, um sie dort auf brutale Art und Weise umzubringen. Irgendwo in der Tiefe des Hinterlandes, in jenem unsichtbaren Grenzgebiet zwischen Zivilisation und archaischer Grausamkeit, kreuzen sie schließlich Arvins Weg ... Unaufhaltsam verstrickt Pollock seine Leser in ein undurchdringliches Labyrinth des Bösen. ´´Das Handwerk des Teufels´´ ist ein ebenso verstörender wie mitreißender Roman über den epischen Kampf zwischen Schicksal und Moral, Schuld und Gerechtigkeit. Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Aber sie stirbt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Vom Handwerk zur Kunst
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Anliegen des Autors ist es, die Ausdruckslust, den Genuss bei der Spielbewegung und die Spielfreude zu wecken und waches, sinnerschließendes Hören ebenso zur Grundlage des Musizierens zu machen wie intelligentes Interpretieren. Die präzise Analyse dieser Aspekte lustvollen und individuellen Instrumentalspiels führt zu einer Fülle methodischer Anregungen für den Unterricht auf allen Leistungsstufen. Angestrebt wird das ´´authentische und lebendige Musizieren´´ und gleichberechtigt hierzu als weiteres Leitziel: eine wirkliche Begegnung mit Kunst. Ob es sich um Barockmusik, Musik der Wiener Klassik oder Schönbergs ´´Kleine Klavierstücke´´ handelt - immer soll der Instrumentalunterricht auch Musikunterricht sein. Nur wenn über handwerkliche und auf Spieltechnik fixierte Traditionen hinausgegangen wird, werden die instrumentalpädagogischen Bemühungen einen Beitrag zu ästhetischer und musikalischer Bildung leisten können. Peter Röbke ist Professor für Instrumental- und Gesangspädagogikan der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien und Autor des Buches ´´Der Instrumentalschüler als Interpret. Musikalische Spielräume im Instrumentalunterricht´´ (ED 7733/Mainz 1999).

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Vom Handwerk der Philosophie
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Seels Philosophie-Kolumne in der ´´Zeit´´ war eine Institution: Von 1998 bis 2001 räsonierte er über die aktuellen Themen und Moden der internationalen philosophischen Debatte. Was sonst nur in kleinen Zirkeln abgehandelt wird, erreichte hier die Öffentlichkeit und ist jetzt als Kompendium der jüngsten Philosophie zusammengefaßt, in der die wichtigsten Philosophen der heutigen Zeit entdeckt werden können. Ein Wegweiser zu den Denkstilen der Gegenwart.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot