Angebote zu "Magnum" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Finca El Bosque 2017 1,5L. Magnum Rotwein Trocken
Angebot
219,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Familie Eguren, die Inhaber des in San Vicente de la Sonsierra beheimateten Herstellers Sierra Cantabria in La Rioja, blicken auf eine lange Tradition (1870) als Winzer zurück. Marcos Eguren, der Önologe des Hauses, zeichnet für so berühmte Weine wie El Puntido, La Nieta oder Amancio verantwortlich. Aber für viele Kenner ist der Finca El Bosque sein bester Wein, denn er ist ein beispielgebendes Resultat einer wirklich gelungenen Vermählung traditionellen Handwerks und innovativer Kellertechnik. Ein fast undurchsichtiges Kirschrot weckt Erwartungen in der Nase: Waldfrüchte und cremige Röstnoten; am Gaumen ungeheuer dicht und vielschichtig: gekochte Himbeeren, Schwarzkirschen, Brombeeren... dann Kräuternuancen und Rauch; auch dunkle Schokolade. Das alles wird begleitet von der El Bosque typischen Tiefe. Der Wein ist sagenhaft komplex und wundervoll strukturiert durch die unglaublich reife, aber spürbare Weinsäure. Ein mundfüllender, überschwänglicher Wein, warm und voller Kraft.

Anbieter: Vinos
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Riedel Glas Dekanter Ayam Magnum schwarz - 500 ...
450,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2017/80 1500 ccm AYAM MAGNUM 2017 in schwarz - limited edition Eine Hommage an das Jahr des Hahnes. 2016 präsentierte Maximilian J. Riedel den Dekanter Ayam,eine beeindruckende Verschmelzung von Form und Funktion. Der elegante und imposante Auftritt des AyamHahnes diente als Inspiration zu diesem innovativen und gleichzeitig funktionalen Design. Der Dekanter hat eine Doppeldekantierfunktion,die es jungen Weinen ermöglicht,sich zu öffnen und ihr volles Potential zu zeigen,so als wären sie langsam gealtert. Heute,ein Jahr nach Markteinführung,hat dieser Dekanter weltweit große Aufmerksamkeit erzielt. 2016 wurde er mit dem Good Design Award ausgezeichnet. „2017 ist im chinesischen Horoskop das Jahr des Hahnes. Das war für mich der Anlass,dieses außergewöhnliche Design noch ein wenig außergewöhnlicher zu machen. 2017 wird der Dekanter Ayam in einer optisch geblasenen Magnum Variante erhältlich sein,streng limitiert auf je 500 Stück.“ erklärt Maximilian J. Riedel,11. Generation und Geschäftsführer von Riedel Glas,seine Beweggründe für diese Edition. Es erfordert höchstes handwerkliches Können des Glasbläsers Martin Hofmeister,einen Dekanter dieser Größe und mit dieser funktionalen Komplexität optisch geblasen herzustellen. Die ins Glas eingedrückten,spiralig angeordneten Längsrippen werden dabei durch eine spezielle Technik direkt im noch flüssigen Glas geformt. Es gibt nur noch wenige Glasbläser,die diese alte Kunst beherrschen. Es verwundert nicht,dass Maximilian Riedel diese spezielle Technik in der Wiege der höchsten Glasbläserkunst,in Venedig,gesehen und erlernt hat,als er in einer Glasbläserei auf Murano das Handwerk der Glasbläser studierte. Der Dekanter Ayam Magnum wird aus Kristallglas in Kufstein,Österreich mundgeblasen und handgefertigt. Jedes einzelne Stück wird mit einem unterzeichneten Zertifikat des ausführenden Glasbläsers geliefert. Jeder Dekanter ist somit ein Einzelstück. One of a kind. Einzigartig und perfekt. So ist auch seine Verpackung etwas Besonderes. Dank einer speziellen Technik scheint der Dekanter in der Box zu schweben. Ayam ist ein Dekanter mit Doppeldekantierfunktion – das bedeutet,der Wein wird sowohl beim Ein- als auch beim Ausschenken belüftet. Dadurch verkürzt sich die Dekantierdauer erheblich. Die intensive Sauerstoffzufuhr ist an dem sonoren Gurgeln zu erkennen,das dann entsteht,wenn der Wein beim Ein- und Ausfließen durchgewirbelt wird.

Anbieter: Porzellantreff
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Finca El Bosque 2015 1,5L. Magnum Rotwein Trocken
Highlight
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Familie Eguren, die Inhaber des in San Vicente de la Sonsierra beheimateten Herstellers Sierra Cantabria in La Rioja, blicken auf eine lange Tradition (1870) als Winzer zurück. Marcos Eguren, der Önologe des Hauses, zeichnet für so berühmte Weine wie El Puntido, La Nieta oder Amancio verantwortlich. Aber für viele Kenner ist der Finca El Bosque sein bester Wein, denn er ist ein beispielgebendes Resultat einer wirklich gelungenen Vermählung traditionellen Handwerks und innovativer Kellertechnik. Ein fast undurchsichtiges Kirschrot weckt Erwartungen in der Nase: Waldfrüchte und cremige Röstnoten; am Gaumen ungeheuer dicht und vielschichtig: gekochte Himbeeren, Schwarzkirschen, Brombeeren... dann Kräuternuancen und Rauch; auch dunkle Schokolade. Das alles wird begleitet von der El Bosque typischen Tiefe. Der Wein ist sagenhaft komplex und wundervoll strukturiert durch die unglaublich reife, aber spürbare Weinsäure. Ein mundfüllender, überschwänglicher Wein, warm und voller Kraft. Mit sehr viel Potential in der Magnum-Edition.

Anbieter: Vinos
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Henri Cartier-Bresson  [2 DVDs]
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Zum 100. Geburtstag von Henri Cartier-Bresson (1908-2004) am 22. August erscheint eine Box mit Filmen von und über den berühmten französischen Fotografen, Regisseur, Schauspieler, Zeichner, Maler und Mitbegründer der Fotoagentur Magnum Photos. Nach einem Studium der Malerei in Paris von 1922 bis 1928 widmete sich Cartier-Bresson ab 1930 der Fotografie. Als Regieassistent von Jean Renoir lernte er das Handwerk des Filmemachens und drehte im Spanischen Bürgerkrieg erste Filme. Er entkam im Zweiten Weltkrieg zweimal aus deutscher Gefangenschaft und fotografierte die Befreiung von Paris. Seine 1952 aufgestellte Theorie der Fotografie des 'moment décisif', des entscheidenden Augenblicks, illustrierte er schon frühzeitig in seinen Kriegsreportagen. Beim Fotografieren legte er großen Wert auf eine möglichst perfekte Bildkomposition. 1955 stellte er als erster Fotograf im Pariser Louvre aus. Als lebende Legende beendet Cartier-Bresson 1972 das professionelle Fotografieren und widmete sich in seinen letzten Jahrzehnten wieder verstärkt der Malerei. Disc 1 Regie: Henri Cartier-Bresson - Der Sieg des Lebens (1937, zusammen mit Herbert Kline) - Spanien wir leben (1938) - Die Rückkehr (1944-45) - Eindrücke aus Kalifornien (1969-70) - Southern Exposures (1969-70) Disc 2 im Bild: Henri Cartier-Bresson - Henri Cartier-Bresson - Biographie eines Blicks (2003, von Heinz Bütler) - Das moderne Abenteuer (1975, von Roger Kahane) - Kontaktabzüge (1994, von Robert Delpire) - Auf frischer Tat (1967, von Robert Delpire) - Ein Tag im Atelier von Henry Cartier-Bresson (2005, von Caroline Thienot Barbey) - Schreiben gegen das Vergessen (1991, von Martine Franck)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Finca El Bosque 2016 1,5L. Magnum Rotwein Trocken
Unser Tipp
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Familie Eguren, die Inhaber des in San Vicente de la Sonsierra beheimateten Herstellers Sierra Cantabria in La Rioja, blicken auf eine lange Tradition (1870) als Winzer zurück. Marcos Eguren, der Önologe des Hauses, zeichnet für so berühmte Weine wie El Puntido, La Nieta oder Amancio verantwortlich. Aber für viele Kenner ist der Finca El Bosque sein bester Wein, denn er ist ein beispielgebendes Resultat einer wirklich gelungenen Vermählung traditionellen Handwerks und innovativer Kellertechnik. Ein fast undurchsichtiges Kirschrot weckt Erwartungen in der Nase: Waldfrüchte und cremige Röstnoten; am Gaumen ungeheuer dicht und vielschichtig: gekochte Himbeeren, Schwarzkirschen, Brombeeren... dann Kräuternuancen und Rauch; auch dunkle Schokolade. Das alles wird begleitet von der El Bosque typischen Tiefe. Der Wein ist sagenhaft komplex und wundervoll strukturiert durch die unglaublich reife, aber spürbare Weinsäure. Ein mundfüllender, überschwänglicher Wein, warm und voller Kraft.

Anbieter: Vinos
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Henri Cartier-Bresson  [2 DVDs]
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum 100. Geburtstag von Henri Cartier-Bresson (1908-2004) am 22. August erscheint eine Box mit Filmen von und über den berühmten französischen Fotografen, Regisseur, Schauspieler, Zeichner, Maler und Mitbegründer der Fotoagentur Magnum Photos. Nach einem Studium der Malerei in Paris von 1922 bis 1928 widmete sich Cartier-Bresson ab 1930 der Fotografie. Als Regieassistent von Jean Renoir lernte er das Handwerk des Filmemachens und drehte im Spanischen Bürgerkrieg erste Filme. Er entkam im Zweiten Weltkrieg zweimal aus deutscher Gefangenschaft und fotografierte die Befreiung von Paris. Seine 1952 aufgestellte Theorie der Fotografie des 'moment décisif', des entscheidenden Augenblicks, illustrierte er schon frühzeitig in seinen Kriegsreportagen. Beim Fotografieren legte er grossen Wert auf eine möglichst perfekte Bildkomposition. 1955 stellte er als erster Fotograf im Pariser Louvre aus. Als lebende Legende beendet Cartier-Bresson 1972 das professionelle Fotografieren und widmete sich in seinen letzten Jahrzehnten wieder verstärkt der Malerei. Disc 1 Regie: Henri Cartier-Bresson - Der Sieg des Lebens (1937, zusammen mit Herbert Kline) - Spanien wir leben (1938) - Die Rückkehr (1944-45) - Eindrücke aus Kalifornien (1969-70) - Southern Exposures (1969-70) Disc 2 im Bild: Henri Cartier-Bresson - Henri Cartier-Bresson - Biographie eines Blicks (2003, von Heinz Bütler) - Das moderne Abenteuer (1975, von Roger Kahane) - Kontaktabzüge (1994, von Robert Delpire) - Auf frischer Tat (1967, von Robert Delpire) - Ein Tag im Atelier von Henry Cartier-Bresson (2005, von Caroline Thienot Barbey) - Schreiben gegen das Vergessen (1991, von Martine Franck)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot